Service-Navigation

Suchfunktion

Infoservice Pflanzenbau und Pflanzenschutz Ackerbau

Datum: 11.12.2017

 

Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft

Landwirtschaftsamt informiert über Anpassungsstrategien

 

Das Landwirtschaftsamt des Hohenlohekreises lädt am Dienstag, 12. Dezember 2017, um 19.30 Uhr in den Alma-Würth-Saal, Reinhold-Würth-Straße 15, in Künzelsau-Gaisbach zu einem Vortragsabend zum Thema Klimawandel ein.

Der Referent, Dr. Holger Flaig vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg, erläutert, wie sich die Klimaparameter in den letzten Jahrzehnten verändert haben und welche Auswirkungen der Klimawandel auf die Landwirtschaft in Baden-Württemberg hat. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind gefordert, Anpassungsstrategien zu entwickeln, um die negativen Folgen des Klimawandels abzumildern.

Zur Einstimmung auf den Themenabend besteht ab 18:45 Uhr die Möglichkeit, sich persönlich mit unserem Referenten, Herrn Dr. Holger Flaig und Mitarbeiter/innen des Landwirtschaftsamtes auszutauschen.

 

Unsere Termine 2018 zum Thema Düngeverordnung:

Am Dienstag, 9. Januar um 13.30 Uhr in Öhringen Fachschule

Am Dienstag, 9. Januar um 19.30 Uhr in Öhringen Fachschule

Am Mittwoch, 10. Januar um 19.30 Uhr in Hermuthausen Obergässler (zusätzlicher Termin)

Am Donnerstag, 11. Januar um 19.30 Uhr in Hermuthausen Obergässler

 

Unsere Termine 2018 Fortbildung Sachkunde Winterhalbjahr:

Da der 3 Jahres –Fortbildungszeitraum für Verwirrung sorgt:

Im Prinzip ist es so: Wenn jeder, der Pflanzenschutzmitteln appliziert, sich jedes Jahr 2 Stunden fortbildet, ist das Soll erfüllt. (Ausgenommen sind die Kleinpackungen für den Hausgarten)

Ackerbau:

Am Montag, 22. Januar um 20 Uhr in Neunstetten, Gaststätte Zum Rad

Am Dienstag, 30 Januar um 20 Uhr in Bieringen Mammutstüble

Am Donnerstag, 1. Februar um 20 Uhr in Hermuthausen Obergässler (evtl. Herimouthsaal)

Dienstag, 6. Februar in Öhringen um 20 Uhr in Öhringen Fachschule

 

Obstbau:

Am Montag, 5. Februar um 19.30 Uhr in Bitzfeld Gasthaus Löwen

 

Termine Weinbauarbeitskreise:

Am Dienstag, 16. Januar um 19.30 in Adolzfurt Weinkellerei Hohenlohe

Am Donnerstag, 8. März um 19.30 Uhr in Laudenbach Julius-Echter Kelter

 

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende mit Spitzenerträgen bei den Sommerkulturen und zufriedenstellenden Erträgen bei den Winterkulturen. Die Natur scheint bei uns auf Seiten der Bauern zu sein. Dies kann man von der Öffentlichkeit und den Medien nicht immer behaupten. Die Zukunft wird spannend.

 

Das Pflanzenbauteam des Landwirtschaftsamtes Öhringen wünscht allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

  1.  




  •  





 

 

 

 

 


 

 

Tel.Nr.: 01805 / 197 197 - 63
(Servicerufnummer mit besonderen Telefonverbindungsentgelten: 0,14 €/Min aus dem Festnetz der deutschen TelekomAG, Mobilfunk max. 0,42 €/Min).

Fußleiste